Kaninchen Nachwuchs

  • Kaninchen Weibchen haben eine Tragezeit von 28-35 Tagen
  • Man merkt Kaninchen Weibchen am Anfang nicht an ob sie Schwanger sind oder nicht, man merkst es meistens erst wenn sie ein Nest bauen
  • Kaninchen Weibchen bauen ca 1-2 Tage vor der Geburt ein Nest aus, Stroh, Heu, Fell und anderen Niestmaterial was sie finden
  • Eine Schwangerschaft kann man ansonsten nur über den Tierarzt feststellen in dem er sie abtastet kann er es fest stellen ( wenn sie weit genug ist ) und über ein Röngten Bild
  • Kaninchen bekommen ihre Babys alleine und brauchen soweit keine Hilfe vom Menschen, sie gebären in den Abendstunden oder frühen Morgenstunden.
  • Sobald sie das Nest verlassen hat kann man ganz vorsichtig schauen ob alle Welpen leben, DABEI NICHTS DAS NEST KAPUTT MACHEN, sondern ganz Vorsichtig eine kleine Ecke auf machen und anschließend wieder zu decken.
  • Mütter bleiben nicht bei ihrem Nachwuchs, sondern gehen nur zum Säugen zu ihren Babys, also nicht wundern wenn es so aussieht als würde sie sich nicht kümmern.
  • Sie macht das um Feinde von den Babys ab zu lenken und diese nicht auf die kleinen aufmerksam zu machen
  • Tgl morgens schauen ob alle Babys einen schönen runden Bauch haben, dabei die Welpen NICHT AUS DEM NEST HOLEN.
  • Falls die Babys keinen runden gefüllten Bauch haben oder  man sich unsicher ist, Bitte an einen Tierarzt wenden, an uns oder anderen Pflegestellen wir helfen dann bei weiteren schritten die man machen müsste
  • Wichtig ist der Mutter so wenig stress wie möglich zu geben
  • Wichtig ist auch, das der Mutter genügend Futter vorallem Frischfutter ( abwechslungsreich) zur verfügung steht damit sie genug Milch produzieren kann.
  •  Am besten eignet sich noch wenn man weiß das sie Schwanger ist eine große Wurfbox herein zu stellen wo sie ihr Nest drin bauen kann, die Kiste sollte nicht als zu hoch sein
  • Die kleinen öffnen ca mit 10-12 Tagen ihre Augen, kann auch mal passieren das manchen 1-2 Tage später die Augen auf machen, dann keinen Grund zu sorge.
  • Wenn die Welpen mit 16 Tagen die Augen noch nicht auf haben, dann bitte zum Tierarzt gehen
  • mit ca 14 Tagen werden die kleinen langsam mobil um krabbeln nur ihre Wurfbox.
  • Mit 3 -4 Wochen gehen die kleinen auf Erkundung und verlassen ihr Nest um mit der Mama mit zu fressen, die kleinen dürfen auch alles mit fressen was die Mama frisst.
  • Die Wurfbox noch nicht entfernen, den die kleinen ziehen sich zum schlafen noch gerne dort hin zurück
  • mit ca 6 Wochen werden die kleinen selbstständig um man kann die Wurfbox entfernen, die Babys werden aber weiterhin von der Mama gesäugt auch wenn sie alleine fressen, die Milch von der Mutter brauchen sie noch.
  • Die Babys sollten mind bis zur 12 Woche mit Mama und den Geschwistern zsm bleiben um das Sozialverhalten gut zu lerneN
  • WICHTIG IST DAS MAN DIE BÖCKE MIT 10 WOCHEN KASTRIERN LÄSST DEN SIE WERDEN MIT 12 WOCHEN GESCHLECHTSREIF UND UNTERSCHEIDEN NICHT OB SCHWESTER ODER MUTTER.
  • Wenn man die kleinen mit 10 Wochen Kastrieren lässt sind die Frühkastriert und können weiterhin bei der Mama und den Geschwistern bleiben und müssen nicht für 6 Wochen getrennt werden.
  • Wenn fragen sind kann man sich aber auch gerne an uns wenden, den Tierarzt oder anderen Pflegestellen, wir helfen gerne wenn Fragen offen sind
  • Mit 12 Wochen sind die kleinen Vollständig selbstständig un können dann vermittelt werden. Bitte zu mind einem anderen Kaninchen, nicht alleine oder zu 2 und nicht in Käfig Haltung

Post comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2014 - 2018 by kleinefellkugeln.de - Alle Bilder sind Urheberrechtlich geschützt