Frischfutterliste für Mittelhamster

Hier ist alles aufgeliestet was Mittelhamster essen dürfen

Frischfutterliste für Mittelhamster

 

Grünfutter Liste: Gemüse für Mittelhamster
Blattspinat Nur in geringen Mengen füttern
Broccoli Stärkung des Immunsystem, kann ruhig öfters gegeben werden leicht   blähende Wirkung
Eisbergsalat, Feldsalat, Kopfsalat Sehr wässerig, gut für warme und heiße Tage. Kann öfters gegeben werden (kann zu matsch Kot führen) bei zu viel
Fenchelknollen Kann die Urinfarbe ändern ist aber nicht schlimm. Gut bei Verstopfung, großer Anteil an Mineral- und Vitaminanteil
Gurke Sehr wasserhaltig, gut für warme/ heiße Tage. Kann öfters gegeben werden. (kann zu matsch Kot führen) bei zu viel
Kohlrabi Stark Blähende Wirkung, nur selten geben
Kürbis Zierkürbisse dürfen nicht gegeben werden, die anderen ja. Kann den Urin einfärben, nicht scchlimm
Möhren, Karotte Wegen dem Zucker nicht zu oft geben, Färben den Urin ein
Paprika Darf gegeben werden, die rote färbt den Urin ein, ist aber nicht schlimm
Petersilienwurzel Nur in geringen Mengen geben
Romanasalat, Lattich, Römersalat Stark Vitaminhaltig, nur selten füttern
Rote Beete In geringe Mengen geben, Einfärbung von Urin und Kot in Rot
Steckrübe, Kohlrübe Sehr Vitaminhaltig und Nahrhaft, kann öfters gegeben werden
Tomaten Kann Urin färben, zu viel führt zu durchfall. Nur das harte von der Tomate geben
Zucchini Kann gegeben werden

 

Obst Liste: Obst für Mittelhamster nur maximal 3 mal in der Woche füttern
Äpfel In geringen Mengen, kann zu Durchfall führen. Ohne Kerne füttern
Bananen Nur sehr selten geben, führt zu Verstopfung
Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren Selten geben , kann zu Durchfall führen, kann den Urin einfärben
Erdbeeren Färben Urin, kann komplett gegeben werden
Kiwi Nur sehr sehr selten geben, Hautreizung möglich bei zu ofter gabe
Wassermelone Sehr wasserhaltig, nur selten gebe wegen dem Zuckergehalt
Weintrauben Sehr wasserhaltig, nur selten gebe wegen dem Zuckergehalt

 

Kräuter, Blätter, Blüten Liste: Für Mittelhamster
Basilikum Wirkt Krampflösend, Appetitanregend sowie beruhigend
Brennessel Darf nur getrocknet gegeben werden, regt die Urin Ausscheidung an
Dill Sehr Vitaminhaltig, Appetitanregend, hilft bei Magenschmerzen, Krampflösend
Echinacea, Sonnenhut Stärkung des Immunsystems
Gänseblümchen Kann komplett gegeben werden
Frisches Gras Langsam anfüttern, dann ohne bedenken gegeben werden
Grüner Hafer, Grüner Weizen Langsam anfüttern, dann ohne bedenken gegeben werden
Hasselnussblätter, Johannisbeerblätter Kann ruhig gegeben werden
Kamille Hilft bei Verdauungsprobleme und Atemwegsproblemen, geht auch als Tee
Kornblumenblüten Kann ruhig gegeben werden
Löwenzahn Wirkt Harnanregend, kann den Urin Rot einfärben, nicht zu viel
Luzerne Nicht zu viel und oft geben
Pfefferminzblätter Sie wirken Krampflösend
Ringelblütenblumen Kann gegeben werden
Sonnenblumenblüten Kann gegeben werden

 

Zweige Für Mittelhamster
Ahorn Ohne Knospen geben und nur in geringen Mengen verfüttern
Apfelbaum Kann gegeben werden
Birke Urin fördernd, geringen Mengen geben
Birnenbaum Kann gegeben werden
Buchenblätter Ganz selten und in sehr geringen Mengen geben
Haselnussstrauch Kann gegeben werden
Heidelbeerbusch Kann gegeben werden
Johannisbeerbusch Kann gegeben werden
Linde Kann gegeben werden, Blätter wirken sehr Harntreibend
Pappel Kann gegeben werden

 

 

 

 

 

Post comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2014 - 2018 by kleinefellkugeln.de - Alle Bilder sind Urheberrechtlich geschützt