Hybride Zwerghamster

Name: Hybride Zwerghamster auch genannt ( Phodopus Campbelli / sungorus)
Ordnung: Nagetiere
Unterordnung: Mäuseverwandte
Überfamilie: Mäuseartige
Familie: Wühler
Unterfamilie: Hamster
Gattung: Kurzschwanz – Zwerghamster
Herkunft: Mongolei, Mandschurei, Nordchina
Wohnart: Er lebt unterirdisch in gebauten Tunnelsystemen die bis
                1 – 2m lang sein können und 25 – 30 cm tief unter der Erde
Gewicht: ca 30 – 60g g könne die Tiere schwer werden. Je nach Größe
Alter: 1- 3 Jahre
Größe: 7– 11 cm Lang
Farbe: Viele verschiedenen Farben, Farbschlägen, Mustern mehr hier:
Haltung: Es sind Strenge Einzelgänger
Ernährung: Verschiedene Saaten (Saatenmischung), etwas Obst, Insekten,
Larven, Kräuter, Gräser, verschiedene Körner.
Besonderheit: stark Diabetes gefährdet (spezielle Ernährung und Diät)
– Es ist eine Verpaarung / Kreuzung aus Campbell und
Dzungaren Zwerghamster. Diese sollte man aber niemals
Verpaaren / Kreuzen weil diese Hamster noch anfälliger für
Diabetes und andere Krankheiten sind. Leider sind heut zu
Tage schon fast alles Hybride Zwerghamster.

Post comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2014 - 2018 by kleinefellkugeln.de - Alle Bilder sind Urheberrechtlich geschützt